Michael J. Keplinger ist ein Linzer Kommunikations­designer. Da Design nicht einfach „schön“ ist, entstehen — in gemeinsamer Arbeit und Absprache mit dem Auftrag­geber — langlebige und identitäts­stiftende Lösungen auf verschie­denste gestalterische und komm­uni­kative Fragen.
So liegt beson­derer Wert darauf, jede Aufgabe individuell in ihrem größeren Kontext zu erfassen und Lösungen fach­kompetent infor­miert, medien­­übergreifend umzusetzen; von Logos und Print­medien zu Websites und Filmen.

Aufgabenbereiche umfassen verschiedenste Medien: Als Filmschaffender wurde bereits die Ehre zuteil, sich in des Crossing Europe Filmfestivals offizielle Selektion einzu­ordnen. Auch war man als Musiker u. a. beim alljährlichen Bruckner­haus­­konzert der Polizeimusik OÖ als Ehrengast auf der Bühne vertreten.

False Neon God

Der Musikkurzfilm visualisiert das eigens komponierte und produzierte gleichnamige MusikstĂĽck und zeigt als Darstellerin die renommierte KĂĽnstlerin Silke Grabinger.

False Neon God

Scroll Up